Kinderbuch Rezension

Schmökerstunde: Die tollsten 25 Weihnachtslieder zum Gucken, Hören und Mitsingen | Am Weihnachtsbaume

27. November 2017
Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_1_2017

Die tollsten 25 Weihnachtslieder für Kinder – das klingt vielversprechend. Und wir wurden nicht enttäuscht. Heute gibt es meine/unsere erste Buchrezension am Kluntjebunt Blog. „Schmökerstunde“ heißt das neue Blogformat.


Unsere erste Buchrezension  und ein neues Blogformat bei Kluntjebunt

Wie ich schon bei Instagram angekündigt hatte, gibt es eine neue Kooperation und damit einhergehend auch eine neue Blogreihe hier am Kluntjebunt Blog. :-)

Ich freue mich sehr über diese Zusammenarbeit und denke dass diese auch für euch sehr viel Mehrwert bringt. Ich darf euch in meinem neuen Blogformat nun wundervolle Bücher aus dem Carlsen Verlag, welcher auch hier in Hamburg sitzt, vorstellen.

Gemeinsam mit meinen Töchtern lese (und das nicht nur einmal… ;)) ich einige ausgewählte Bücher und stelle diese in einem Blogbeitrag vor. Das Besondere an unseren Buchvorstellungen ist, dass ich hier auch meine Töchter zu Wort kommen lassen möchte.

Da die Bücher für meine beiden Mädels sind, möchte ich natürlich dass ihr auch IHRE Meinung zu hören bekommt. Denn ganz oft sehen Erwachsene ja manche Dinge ganz anders… Und damit dass hier echte Rezensionen über Kinderbücher werden, gibt es in meiner/unseren Blogreihe namens „Schmökerstunde“ auch drei Meinungen.

Meine, 25 Jahre alt, die von der großen Tochter, fast 7 Jahre alt und selbstlesend, und die der kleinen Tochter, 4 1/2 Jahre alt, vorlesen lassend. Entweder von mir, dem Papa oder auch der großen Schwester. Ab und an darf dann auch mein Freund, 33, mitschreiben – das merkt ihr dann an den schön analysierten Sätzen des studierten Kulturwissenschaftlers. 😉

Und nun geht es auch wirklich zu unserem ersten Beitrag… Ich hoffe euch gefällt das neue Format!

Eure Bernadette

Am Weihnachtsbaume: Die 25 Weihnachtslieder zum Gucken, Hören und Mitsingen

Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_3_2017

Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_4_2017

Ganz neue Töne und Stimmen – statt dem obligatorischen Engelschor – die man mit Weihnachtsliedern sonst nicht auf den ersten Blick assoziiert. Ein singendes Krokodil, eine Katze, ein Schaf, Papa, Mama, kleiner Bruder, große Schwester und noch so einige weitere Besucher interpretieren Weihnachtslieder in „Am Weihnachtsbaume“ von Biermann, Kacirek und Koppe erschienen im Carlsen Verlag auf der beiliegenden CD ganz neu, frisch und vorallem eines: nicht langweilig oder gar Eltern-abschreckend 😉

Wundervolle altbekannte klassische Weihnachtslieder die wieder an die eigenen strahlenden Kinderaugen vor dem Weihnachtsbaum erinnern finden sich in diesem besonders schön illustriertem Buch wieder.

Mit jeder Seite treten neue Figuren in die Szene ein – das Wohnzimmer der Familie aus dem Buch – und stimmen ein weiteres Lied auf der CD an. So erkennen der Hörer sofort wenn zum Beispiel das dicke Krokodil mit der tiefen Stimme das Wort ergreift. In jedem Bild gilt es viele liebevolle Details zu entdecken.

Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_7_2017 Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_5_2017

Nach und nach wird es im Wohnzimmer richtig schön weihnachtlich dekoriert und auch ziemlich voll… Denn immer mehr Gäste mit allerlei Instrumenten finden sich ein. So wird es auch in jedem Lied zunehmend „bunter“.

Ich selbst bin überaus überrascht wie viel Charme und wohlige Atmosphäre diese Lieder ausstrahlen. Dem Titel „Die 25 tollsten Weihnachtslieder zum Gucken, Hören und Mitsingen“ werden sowohl das Buch als auch die CD mehr als gerecht.

Wer noch eine schöne musikalisch-illustrierte weihnachtliche Begleitung für seine Kinder in der kalten Winterzeit sucht, ist mit „Am Weihnachtsbaume“ durchaus gut beraten.

Für grafisch angehauchte Mamas und Papas sind die Illustrationen übrigens auch eine erfrischende Abwechslung im Kinderbuchalltag.

Kluntjebunt_At_Bernadette_Burnett_carlsenverlag_8_2017

Und das sagen die Mädels dazu:

Alani, 4 1/2: „AAAAA BBBBBBEEEEE CEEEEEE, die Kaaaaaatze lief im Sneeeee…! Und die Maus! AAAA BEEEE CEEEE … Fööööhliche Weihnacht überall… Kann ich nochmal die CD hören und das Buch anschauen?“

Neele, fast 7: „Die Bilder finde ich langweilig aber die Weihnachtslieder finde ich ganz toll! Ich hätte im Buch lieber nur Noten und kleinen Text. Die Bilder sind eher für Kleinere. Mein Lieblingslied ist „ABC die Katze lief im Schnee“. „Oh Tannenbaum“ will ich zu Weihnachten singen, das ist da auch dabei.“

Über das Buch

amweihnachtsbaume_CarlsenverlagTitel: Am Weihnachtsbaume, Die 25 tollsten Weihnachtslieder zum Gucken und Hören und Mitsingen
Zusatz: Enthält Audio CD
Autor: Biermann, Kacirek, Koppe
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 64
Erschienen: 2017
Preis: 19,95 € (D) 20,60 € (AT) 29,90 CHF

Das Buch könnt ihr direkt im Carlsen Verlag oder aber hier* bestellen.


Diese Rezension entstand gemeinsam mit meinen Töchtern in Kooperation mit dem Carlsen Verlag. Das Buch wurde mir vom Carlsen Verlag zur Verfügung gestellt, im Gegenzug dafür erzähle ich euch davon. Ich hoffe ihr habt Freude mit unseren Rezensionen.

* Affiliate Link

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Der Glückliche Löwe, ein Kinderbuchklassiker mit 50er Jahre Illustrationen 11. Dezember 2017 at 9:30

    […] unserer ersten Rezension über eine ganz andere Art von einem Weihnachtsliederbuch für Kinder gibt es heute etwas […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Der Glückliche Löwe, ein Kinderbuchklassiker mit 50er Jahre Illustrationen Cancel Reply