Nähen

Blockstreifen und Puffärmel- für mich und die Kleinen

22. September 2014
stoffprinzessin_kluntjebunt

Streifen sind gleich Leggings. Ganz klar.
Neulich kam (wieder mal) ein Paket von Sara, der Stoffprinzessin, hier an, bei den neuen Katzenstoffen konnte ich einfach nicht nein sagen.

Stoffprinzessin Blockstreifen als Milchmonster Beinkleid Leggings genäht von Kluntjenbunt.

Zu meiner Verteidigung- ich habe schon angefangen zu vernähen 😉

Ich habe schon eine ordentliche Kollektion an Blockstreifen-Leggings zu Hause. Eigentlich sogar fast alle Blockstreifen der Stoffprinzessin, nagut fast, 3/5 sozusagen- schwarz-weiss und grün-blau fehlen mir noch.

Stoffprinzessin Blockstreifen als Milchmonster Beinkleid Leggings genäht von Kluntjenbunt.

Stoffprinzessin Blockstreifen als Milchmonster Beinkleid Leggings genäht von Kluntjenbunt.

Der neue in grün-grün ist auch wieder richtig schick und gefällt sogar dem Mann, das seien genau seine Farben. Vielleicht einen Pullover? Oder ein Shirt? Irgendwie mangelt es mir massivst an gut passenden Männerschnitten- was ich sehr schade finde.

Am Liebsten wäre mir ja eine Schnittmuster Zeitschrift, wie eine Ottobre Men. Auf Ebooks kleben habe ich einfach keine Lust, das ganze Papier, die Zeit die man für das Rand abschneiden und kleben benötigt- in Männergröße! Puh.
Vielleicht habt ihr ja einen Geheimtipp? Das kann ja auch sehr gerne in Englisch sein.

Für die Kinder nähte ich dann wieder etwas aus der Ottobre Kids, ein Shirt mit Puffärmelchen und gerafften Rockteil mit Rollsaum. Eigentlich wollte sie ja ein Kleid haben, da die Shirts aber eher knapp sind habe ich das vorgezogen und das Kleid kommt später, das wird auch noch reichen denke ich.

Stoffprinzessin Katzen auf mint als Shirt mit Puffärmel und Rollsaum genäht von Kluntjebunt.

Stoffprinzessin Katzen auf mint als Shirt mit Puffärmel und Rollsaum genäht von Kluntjebunt.

Stoffprinzessin Katzen auf mint als Shirt mit Puffärmel und Rollsaum genäht von Kluntjebunt.

Für das Baby gab es einen Body zum Knoten, dieser ist halbiert und der gelbe Teil auf die Breite des Oberteils mit Framilonband gerafft.
Der hat irgendwie was von Retro finde ich. Den Stoff von Znok fand ich ja total toll und wusste aber lange nicht was ich damit machen möchte, und irgendwie hat auch nie eine Kombination gepasst. Das gelb finde ich aber ziemlich nett (wenn auch sonst, ob einzeln oder in Kombination, eher nicht!) und das hellblaue Bündchen passt gut dazu.

Stoffprinzessin Znok Solbaken als Body zum Binden genäht von Kluntjebunt

Stoffprinzessin Znok Solbaken als Body zum Binden genäht von Kluntjebunt

Stoffprinzessin Znok Solbaken als Body zum Binden genäht von Kluntjebunt

Schnitt: Leggings: Beinkleid von Das Milchmonster
Body & Shirt: Ottobre 3/2012

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Silke Bauer 22. September 2014 at 13:56

    WOW die Leggings ist ja echt der Hammer ! Steht dir super !
    Für meinen Mann durfte ich bis jetzt noch nichts nähen …. aber ich glaube das könnte auch der richtige Stoff für ihn sein 😀
    GLG Silke

  • Reply Co. 24. September 2014 at 13:05

    Total schön und perfekt :-).Bin etwas neidisch auf deinen super Rollsaum am Katzenkleid. Meine Ovi macht den leider nur auf Baumwolle richtig schön, bei dehnbaren Stoffen streikt sie beim Rollsaum. Sieht dann total liederlich aus. Die Leggings sehen auch super aus, aber deine Haare sind durch nichts zu toppen.
    Liebe Grüße, Corina

  • Reply Love at first Stitch 30. September 2014 at 10:02

    Du musst dir mal die Seite threadtheory.ca anschauen die haben tolle Männer Basic Schnitte.
    Liebe grüsse Melanie

  • Leave a Reply