DIY

Ein Bambuspüppchen

30. November 2014
4bernadette_Burnett_Kluntjebunt_Schlamperle_Stoffprinzessin

Sei Ewigkeiten habe ich keine mehr genäht, sehr schade eigentlich. Dafür ging es gestern dann ganz schnell.

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Vor Kurzem erfuhr ich dass eine alte Bekannte nun ein Baby hat, es ist zwar nun schon 3 Monate alt, aber es ist nie zu spät für ein kleines Geburtsgeschenk :)

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Und was könnte sich da besser eignen als ein kleines Schmusepüppchen.
Genäht habe ich dieses ausnahmsweise nicht aus Jersey. Der Bambussweat der Stoffprinzessin welchen ich so liebe schien mir dafür irgendwie perfekt zu sein.

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Die Unterseite des Tuches ist die kuschelige, angeraute Seite des Sweats, die Oberseite und das Mützchen aus der gestreiften Seite.

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Rote Bäckchen, Augen und Mund, alles da. Gefüllt ist der Püppchen Kopf wie immer mit Kapokfaser. Somit 100% Vegan. Dass die frische kleine Familie das übrigens auch ist, hat mich irrsinnig gefreut.

Ein aufgenähtes „L“, so besteht kaum Verwechslungsgefahr 😉

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Besonders mag ich übrigens die Lösung der „Hände“. Das Tuch ist an den Ecken einfach zweimal gefaltet und dann mit der Nähmaschine mit ein paar Stichen (das mache ich immer mit versenktem Transporteur) zusammengenäht.

Vegane Puppe nach Waldorfart von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Bambussweat von Stoffprinzessin.

Ich hoffe die Mama & Sohn freuen sich <3 Bevor ich es losschicke muss ich allerdings noch ein kleines Set aus Hose und Shirt nähen, das Püppchen alleine scheint mir einsam im Paket. :)

Eure Bernadette

Schnitt: Kluntjebunt
Material: Schweizer Puppentrikot
Bambussweat von Stoffprinzessin
Kapokfaser 

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply fräulein.fein 1. Dezember 2014 at 8:36

    Liebe Bernadette,

    das Püppchen ist Dir wirklich toll gelungen! Besonders der Trick mit den „Händen“ gefällt mir gut. Das werde ich mir merken, falls ich in den letzten vier Monaten doch noch dazu komme, ein Püppchen für unseren Krümel zu nähen.

    Liebe Grüße
    Martina

  • Reply Rivkah 26. August 2015 at 14:22

    Huhu,
    das Püppchen ist echt super süß geworden! Und ich find’s toll, dass du Kapok für die Füllung benutzt hast. Hab ich mir auch bestellt, aber noch nicht ausprobiert. Hast du den Vergleich zu Wolle? Funktioniert das gut mit dem Kapok? Hatte ein bisschen Sorge, dass der Kopf nicht so schön rund wird… Aber ich werde es auf jeden Fall bald mal testen :)
    Und die Lösung mit den Händen merk ich mir, das gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Leave a Reply