Nähen

Ein Weihnachtskleid aus CLOUDS

11. Dezember 2016
kluntjebunt_at_bernadette_burnett_8_2016

Das Töchterchen hat ein Weihnachtskleid bekommen. Furchtbar schick, bequem und vorallem eines: mit goldenen Pünktchen.


Weihnachtskleid aus Clouds und Kombi

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_6_2016-2

„Waaaas – füüüüür miiiiich?!“ entgegnete mir das Tochterkind als ich sie mit dem beinahe fertigen Kleidchen aus Clouds überraschte. Als hätte ich ihr noch nie im Leben etwas genäht.

Meine Lani war jedenfalls hin und weg! Die goldenen Pünktchen von Clouds Kombi und die kleinen Wolken sind genau ihres.

Wir hatten ja wirklich Glück – heute war es tatsächlich richtig warm und die Sonne lies sich eine ganze Weile blicken. Ohne Jacke in den Garten war absolut in Ordnung. :)

Und die frische Luft tat der kleinen Madame auch wirklich gut, denn leider hatte sie die letzten Tage ordentlich gelitten und ist dementsprechend auch noch etwas geschwächt.

Drei Tage lang musste sie sich fürchterlich übergeben. Der Virus wurde auch umgehend an die große Schwester weitergereicht die nun ebenfalls flach liegt.

Dass all das natürlich ausgerechnet dann passiert wenn man in der Arbeit physisch anwesend sein müsste, einen großen Flohmarkt organisiert, den Umzug nach Hamburg hier in der „Homebase“ regelt und man Strohwitwe ist, ist jeder Mutter wohl klar 😉

Wie dem auch sei – bei den Kindern ist noch keine Spur von Stress zu sehen (so allgemein), jetzt wird sich erstmal jeden Tag auf den tollen Adventskalender gefreut der dieses Jahr einfach mal fix und fertig von Playmobil gekauft ist. 

Das Kleid

Das Kleidchen hatte ich vor Ewigkeiten schonmal genäht. Damals für die große Tochter. Der abgepauste Schnitt fiel mir nun beim Aussortieren für unseren Umzug wieder in die Hände.

Das Wickeloptik-Oberteil ist schick eingefasst, die Enden der kurzen Ärmelchen ebenfalls. Mittig ist ein schmaler Stoffstreifen genäht. Hierfür habe ich den Bündchenstoff gewählt. Im Nachhinein nicht die beste Entscheidung da mein glattes Bündchen sehr leicht ist und der CLOUDS Sweat naturgemäß etwas schwerer.

Heute hatte ich leider etwas Schwierigkeiten mit meiner Nähmaschine – die muss dringend zu einem Service in meinen Lieblings Nähladen in Wien – das Nähcenter. Ich hatte meine 560 doch ziemlich beansprucht und – zugegebenermaßen – leider etwas zu selten gereinigt.  Die letzte Nikolaussäckchen-Nähaktion hat ihre Spuren hinterlassen 😉 Was ich heute an Staub aus der Maschine geholt habe. Puh. Und das wo ICH doch immer predige man solle seine Maschine stets sauber halten!

Lani ist jedenfalls begeistert vom neuen Kleid und da stört kein kleiner Makel.

Das Christkind kommt

Auf den Fotos meiner Lani im Clouds-Weihnachtskleid haben wir übrigens über das Christkind geredet. Die Geschichte hinter Weihnachten kennen meine beiden Mädchen natürlich. Wir feiern eben das Fest um diese Geschichte – wir sind weder religiös noch gläubig – bei uns eine wunderschöne Tradition die wir auch so weiterführen möchten.

Und dazu gehören bei uns natürlich auch die Geschenke. Ich finde es zwar fürchterlich zu „gezwungenem“ Anlass zu schenken und mache das ganze eigentlich wesentlich lieber mal so zwischendurch, aber die strahlenden Kinderaugen an Weihnachten (oder an sonstigen Tagen) sind einfach wundervoll.

Als ich die Fotos machte, fragte ich die Tochter also was sie sich zu Weihnachten wünschen würde. Die bescheidene Antwort:

Eine Portion Eis und einen Löffel.

Ich denke diesem Wunsch werde ich nachkommen :-) Und über ein kleines Spielzeug mache ich mir auch noch Gedanken…

Was schenkt ihr euren 3 1/2 Jährigen und 6 Jährigen Kids denn so zu Weihnachten? Bin auf euren Input gespannt :*

Eure Bernadette

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_1_2016-2   kluntjebunt_at_bernadette_burnett_13_2016 kluntjebunt_at_bernadette_burnett_12_2016  kluntjebunt_at_bernadette_burnett_3_2016 kluntjebunt_at_bernadette_burnett_2_2016

Stoffe: CLOUDS und CLOUDS KOMBI von Lillestoff
Schnitt: aus einer alten Ottobre Design | leider weiß ich nicht mehr welche

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply kathrin 14. Dezember 2016 at 8:37

    so eine süsse lani! <3

  • Leave a Reply