Allgemein

friends will be friends

9. April 2015
Lillestoff "Anchor Love" vernäht von Kluntjebunt

Naja, mit Queen hab‘ ichs ja eigentlich nicht so, aber der Song ist ja ziemlich bezeichnend: Friends will be friends.

Lillestoff "Anchor Love" vernäht von KluntjebuntFriends will be friends- egal ob man nun 847 km voneinander getrennt lebt, der eine nun seinen Bio Chemie Doktor macht und die andere diesen Grafikquatsch und zwei Kinder hat oder man sowieso ganz generell total anders drauf ist. Irgendwie schon immer.

Freundschaft braucht meist ihre Zeit zu wachsen, manchmal ist das Verhältnis vorbelastet durch vorherige Ereignisse wie z.B. die unerlaubte Öffnung eines Puppenschrankes im Kindergartenalter- obwohl dieser mit Glitzerstickern geziert war die so quasi „Top Secret“ verlautbaren sollten. Ich plädiere immer noch auf „unschuldig“!

Freundschaft kann sich weiter entwickeln, auch sie kann erwachsen(er) werden und immer noch über die selben Dinge lachen die mal anno dazumal fabrizierte. Sei es die Unordnung beim Haferflocken einweichen und Kekse daraus fabrizieren in der elterlichen Küche, oder aber die Hüttenwanderung mit Übernachtung in einer gruseligen Hütte mit der umso gruseligeren Sennerin.

Lillestoff "Anchor Love" vernäht von Kluntjebunt

Sich mal gegenseitig total doof zu finden ist okay- und sich das auch mal zu sagen um so mehr. Und wenn man sich dann wiedersieht ist alles wieder beim Alten. Zumindest bei uns.

Lillestoff "Anchor Love" vernäht von Kluntjebunt

Lillestoff "Anchor Love" vernäht von KluntjebuntAußerdem können sich Freunde auch mal zu Dingen hinreissen lassen die sie sonst nie tun würden- nämlich in der Kälte Modeln.

Und manchmal stellt sich dann sogar heraus dass die andere Freundin doch recht hatte und man eigentlich ja richtig fotogen ist, nicht wahr?

Ach, und wo ich mir jetzt so die halbe Diskographie reingezogen habe, finde ich Queen irgendwie doch recht super.

Danke dass es dich gibt <3

Habt ihr auch so eine Freundschaft, die gegenteiliger nicht sein könnte?
Und die trotzdem schon Jahre anhält, immer wieder mal, mal mehr mal weniger und dann trotzdem alles so ist wie es war?

 

 

 

Stoff: Lillestoff „Anchor Love“
Schnitt: Ottobre Woman 2/2015

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Maira 9. April 2015 at 15:45

    Wow richtig tolle Fotos, tolles Model, tolle Jacke, toller Stoff! Und wirklich schöner Text über die Freundschaft, kann ich nur zustimmen.
    Ich bin begeistert. :)
    Liebe Grüße Maira

  • Reply Paola 9. April 2015 at 20:13

    Hachz Bernie das hast du so schön geschrieben und ja, ich habe auch so eine Freundin und ich lieb sie einfach…
    Ich finde es ganz großartig, dass du deine Freundin überreden konntest zu modeln denn es hat sich wirklich gelohnt. Die Bilder samt Motiv sind wunderschön geworden und für die Freundin sicher auch eine schöne Erinnerung an den Besuch.
    Also beide Daumen hoch und:
    long live the friendship

    LG
    Paola

  • Reply Lisa 9. April 2015 at 22:07

    Aaaawww Berni! Ich freue mich sehr, dass wir trotz unserer beträchtlichen Unterschiede (oder evtl sogar deshalb?) so gut befreundet sind. Du bist eine Bereicherung für mein Leben und ich bin froh, dass wir jetzt schon seit fast 20 Jahren (boah wir werden alt) befreundet sind.

    Du bist ein wunderbarer Mensch, eine super Mutter und vor allem eine tolle Freundin! Ich bin stolz auf dich und alles was du geschafft hast ❤❤❤

    P.S.: auf dem rosa Kasterl stand eindeutig ‚Streng Geheim‘ ^^

    • Reply Bernadette 12. April 2015 at 13:31

      Was zu beweisen wäre 😉 Das Kasterl steht ja nun hier und ist wieder Puppenschrank. Ich hüte es bis du Kinder bekommst, dann wechselt es wieder Besitzer :*

      <3

  • Reply Maria 30. Mai 2016 at 22:11

    Das hast du schön geschrieben!
    Ja, auch ich habe so eine ganz besondere Freundschaft. Sie ist 20 Jahre älter und hat mich als ich klein war sogar babygesittet ( oder wie man es auch in der Vergangenheitsform nennt;-). Dann bekam sie Kinder,auf denen ich aufpasste und heute habe ich Kinder, mit denen sie auch viel unternimmt.
    Wir haben ein sehr, sehr inniges Verhältnis und schon so viel zusammen erlebt, Urlaube, Gewinne, Verluste, Glücksmomente oder Lebenskrisen. Das ist unglaublich kostbar…
    Liebe grüße
    Maria

  • Leave a Reply