Nähen

Hasenkleid

14. Januar 2016
kluntjebunt_at_Bernadette_Burnett_Hasenkleid2

Ich habe fremdgenäht. Nur noch sehr selten nähe ich Dinge die nicht aus Lillestoffen sind, aus beruflicher Sicht sehr verständlich. Aus nähender hat bei mir die „Stoffsucht“ einfach etwas nachgelassen und ich kaufe einfach nur noch sehr, sehr selten Stoff.

Das heißt nicht dass mir die vielen Stoffe nicht gefallen, ganz im Gegenteil. Diese Hülle und Fülle ist wunderbar, so findet garantiert jeder etwas für seinen Geschmack (und den der Kinder).

Beim letzten Lillestoff Festival hat mir Klimperklein einen ganz wunderbaren Sweatstoff von Hilco mitgebracht. Und zwar für mein kleines hasenverrücktes Mädchen.

Der schicke Hasenstoff samt Kombi lachte mich nun also eine ganze Weile aus dem Stoffschrank an, immer wieder herausgezerrt und begutachtet vom Kinde. Heute war es dann so weit- Stoff wurde Kleid. Eine Fannie.

Gut Ding will Weile haben, und ich bin mir ziemlich todsicher dass meine Kleine nach dem Kindergarten über ihr Hasenkleid in große Euphorie verfallen wird. :-)

Fotos am Kind gibt es bei mir mittlerweile keine mehr, wie ihr bestimmt schon bemerkt habt. Die Kinder haben keine Freude mehr daran und das respektiere ich. Fotos mit Kind gibt es hier somit nur noch privat. :-)

Am Foto hat sich übrigens eine kleine Falte eingeschlichen, die hätte ich womöglich noch glatt streichen sollen O:-)

kluntjebunt_at_Bernadette_Burnett_Hasenkleid1

kluntjebunt_at_Bernadette_Burnett_Hasenkleid

Stoff: Lapin und Kombi von Hilco
Schnitt: Fannie von Schnittreif

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply