Auf Reisen

H+H Cologne 2016

22. März 2016
kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_4

Puh. Das war ein Trip. Abenteuermäßig. Echt jetzt!

Die Anreise meisterten wir mit dem Auto, die erste Nacht verbrachten wir im Art’Otel direkt am Rhein Ufer.

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_1-2

Sara (die kennt ihr bestimmt als Stoffprinzessin) und ich wurde von der H+H Cologne zum Sofa Talk bei „my lovely livingroom“ eingeladen. Gemeinsam durften wir von unserem jährlichen Event „Alles Näht“ erzählen.

Über diese Einladung freuten wir uns natürlich enorm :)

Zu Alles Näht könnt ihr euch übrigens noch hier anmelden.

Mit am Sofa dann noch zwei ganz Große: Andrea Müller von Jolijou und Nadja Rigeway von Ellis & Higgs.

Das war einfach nur aufregend. Als ohnehin unfassbar nervöse Person wenn es um öffentlich sprechen geht musste ich schon meinen ganzen Mut zusammenkratzen. Aber wir haben das, finde ich, alle ganz toll gemacht :-)

Mein „Publikums-Anstarrpunkt“ waren Pamela (enemenemeins) und Antonia (das Milchmonster) 😉 Die schossen sogar noch ein Foto von uns:

Pauline von Klimperklein hatte bezüglich ihres Buches „Nähen mit Jersey- kinderleicht“ sogar gleich zwei Auftritte, bei der Gelegenheit konnte ich auch noch die Babys fotografieren <3 Die beiden sind auch wirklich zum Knutschen.

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_5

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_6

Am Lillestoff Stand waren natürlich auch Katrin und Sandra mit ihrer Fotobox anzutreffen. Ich freute mich schon sehr darauf die neuen Entwürfe meiner KollegInnen bestaunen zu können- da kommt was auf euch zu :-)

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_3

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_2

Bei Union Knopf gab es ebenfalls viel zu bestaunen und mir wurde sofort ein Glas Sekt angeboten :-) Darf man ja auch mal genießen wenn man schon ohne Kinder unterwegs ist :)

kluntjebunt_at_bernadette_burnett_lillestoff_2016_4

Wahnsinnig begeistert war ich übrigens von Madame Tricot.

Die Tage verbrachte ich mit Bummeln, ganz viel Quatschen mit allen möglichen lieben Mädels. Nächtigen durfte ich bei Antonia und ihrer wirklich tollen Familie. :-) Wenn ich mir Fremdkinder aussuchen müsste, wären es die *lach*. Die sind genau wie meine, mit braunen statt mit blonden Haaren :-)

Samstag Abend ging es dann mit den Mädels zu Sabine von „Krumme Nadel“ und wir hatten auch hier wieder richtig viel Spaß :-) Danke für die Einladung!

Meine Heimreise war etwas länger als geplant, aber irgendwann kam ich dann doch zu Hause an. Auf dem Heimweg hatte ich viel Zeit mein Buch 1 1/2 Mal zu lesen, zu zeichnen, Bilder zu bearbeiten und noch mit anderen Reisenden zu quatschen. Unter anderem entstand diese Blumen-Skizze:

Für die Fachhändler, die die natürlich wirklich etwas auf der Messe zu tun hatten, musste die H+H ein Einkaufsparadies gewesen sein, ein riesengroßes. Ich hätte ohne Ende Shoppen können.. O:-)

Zum Bernina Stand schaffte ich es leider nicht mehr. Ich hoffe auf das nächste Jahr :) Wart ihr auf der H+H?

Eure Bernadette

 

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply