Nähen

Pferdespecial #1 Reiterwesten

22. November 2014
4Hippie_Lillestoff_Kluntjebunt_Bernadette_Burnett

Heute blogge ich quasi in geheimer Mission. Es geht um die Weihnachtsgeschenke für meine Mädchen.

Reiterweste DIY Tutorial von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Lillestoff "Hippie"

Die Große mag Pferde ziemlich gerne, die Kleine ist ebenfalls sehr begeistert. Ein Echtes kommt aus so vielen Gründen die ich dem Kind bereits ausführlich erläutert habe nicht in Frage.

Deswegen zieht hier zu Weihnachten Gonzo* ein. Ein Pony fürs Wohnzimmer sozusagen, zum wirklich Draufsitzen. Gonzo werde ich euch noch vorstellen, das Bedarf einiger heimlicher Vorbereitungen, im Moment wohnt er kopfüber im geschlossenen Schrank wo die Bettwäsche lagert.

Zwei Mädels, ein Pony. Das wird eine Aufgabe. Eine Aufgabe für die Beiden sich in Geduld zu Üben wenn mal der andere gerade auf dem Pferd sitzt oder den tollen rosa Hufauskratzer benutzen möchte.

Ich bin gespannt ob sie diese meistern, ansonsten bin ich da radikal- „Streiten“ dürfen sie sich alleine, da mache ich nicht mit. Die Kleine Madame hat bereits Steinzeit-Verbale Argumente und auch ein lautes NEIIIIN! ist nicht zu überhören. Die Große steht dem aber auch nichts nach und somit glaube ich fest daran, das wird sich schon alles einpendeln falls Gonzo zum Streitthema werden sollte, was ich natürlich nicht hoffe.

Waschechte ReiterInnen brauchen natürlich nicht nur ein Pferd, sondern auch das passende Equipment.
Reiterweste, Bürsten, Reitkappe und Satteldecke müssen vorhanden sein. Als echte Nähmutti nahm ich mir das natürlich zu Herzen und setzte mich sofort an die Reiterwesten im Partnerlook.

Reiterwesten

Reiterweste DIY Tutorial von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Lillestoff "Hippie"

Eine Reiterweste also. Ich hatte da gleich das typische abgesteppte Rautenmuster im Kopf, viel monotone Arbeit die sich am Ende bezahlt macht, denn das sieht richtig super aus.

Reiterweste DIY Tutorial von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Lillestoff "Hippie"

Die Reiterwesten sollten natürlich bunt und lustig sein, außerdem kuschelig, also musste ein neuer Jersey her. „Hippie“ von Lillestoff der Designerin „Bora“.

Den Jersey verstärkte ich mit Vlieseline H630, das Futter ist einfacher roter Jersey. Als Basisschnitt hielt die Klimperklein Sweatjacke her, die Ärmel und Kapuze sind einfach weggelassen, der Ausschnitt etwas abgerundet und somit vergrößert.

Reiterweste DIY Tutorial von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Lillestoff "Hippie"

Genäht habe ich nach meinem Tutorial „Kurzes Gilet“, als Knöpfe gibt es einfache Jerseydruckknöpfe. Die Reiterweste ist ohne sichtbare Nähte und somit beidseitig tragbar. Ein schickes Teil.

Eine Kurzform meines FreeBooks, mit speziellen Tipps für die perfekte Reiterweste, habe ich im BERNINA Blog verfasst.

Pyjama Set aus Lillestoff "On the Road" von Kluntjebunt Bernadette Burnett.

Für den Freund meiner großen Tochter habe ich auch schon etwas vorbereitet. Er ist ein großer Autofan, und seine Mutter ein großer Fan nützlicher Dinge (so wie ich auch), deswegen kombiniere ich just beides und es gibt einen schicken Auto-Pyjama

Ein bequemes Raglan Shirt und eine schlichte Jogginghose mit Taschen für den jungen Herren.
Ich bin mir sicher es gefällt.

Pyjama Set aus Lillestoff "On the Road" von Kluntjebunt Bernadette Burnett.

Was gibt es bei euch zu Weihnachten? Seit ihr noch mitten in den Vorbereitungen? Zeigt doch mal her!

Eure Bernadette

Schnitt: Reiterweste (abgewandelte Sweatjacke) und Raglan-Shirt von Klimperklein
Hose Ottobre 6/2014
Stoffe: Hippie und On the road von Lillestoff

*Name frei erfunden, die Mädels werden sich da bestimmt noch etwas besseres einfallen lassen.

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply ahkadabra 22. November 2014 at 20:00

    Super Reiterinnenoutfits. Das mit dem Pferd kann aber auch eine Geduldsübung bzw. eine wie viel Streit äh… Diskussion halte ich aus für dich werden. 😉 Wir habe auch so Tierchen und es wird heiß geliebt. Also strahlende Kinderaugen zu Weihnachten sind sicher garantiert!
    lg
    Anja

  • Reply ankeschön 29. November 2014 at 16:43

    Ja so ein Pferd haben wir seit letztem Jahr auch. Gute Investition. Ist ständig in Benutzung. Glücklicherweise muss die Reiterin/Akrobatin es nicht teilen. Deine Westen sind toll. Unsere haben wir dauernd zu Kleidern und Röcken an. Tolles Freebook, Dein Gilet. Hab mich sehr über Deine Komentare gefreut.
    Liebe Grüße Anke

  • Leave a Reply