DIY

Püppchenarbeit

14. Januar 2014

Huhu!
Hier wird gerade an einem meiner kleinen 30 cm Püppchen gearbeitet und ich kann euch schon eine kleine Vorschau zeigen.

Es wird ein Puppenmädchen mit langen, braunen Haaren, blauen Augen, Näschen und natürlich einem Bauchnabel.
Die Kleidung soll nicht allzu rosa werden. Heute Abend kann ich dann vielleicht weiterarbeiten :)

Da ich sehr oft gefragt werde nach welcher Anleitung ich meine Püppchen eigentlich mache, zeige ich euch das Buch mit dem ich begonnen hatte Puppen zu nähen. „Fröhliche Puppen selbstgemacht“ von Freya Jaffke, erschienen im Verlag Freies Geistesleben. Im Buch sind diverse Schnitte für Püppchen und Kleider enthalten.
Mittlerweile nähe ich all meine Püppchen nach eigenen Schnitten. Die Grundart eine solche Puppe herzustellen ist allerdings weitestgehend gleich.

Die Materialien die ich hierfür verwende liste ich euch auch gerne auf:

  • Baumwolle und Kapokfaser als Füllung
  • Abbindegarn aus Leinen
  • Feinster Puppentrikot von Laib Yala
  • „Schlauchverband“ aus Baumwolle
  • Garn für Augen und Mund
  • Baumwollwolle für die Haare

Ihr findet diese Materialien in diversen Onlineshops, einer wäre zum Beispiel Wollknoll.

    Wie ihr seht verwende >ich keine Schafswolle, da wir vegan leben und ich somit auch alle meine Püppchen, so wie Kleidungsstücke ect. nur vegan herstelle. <3

    Und nun wünsche ich euch einen schönen Abend!
    Eure Bernadette

    Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentare

    You Might Also Like

    3 Comments

  • Reply fräulein.fein 14. Januar 2014 at 18:44

    Hallo Bernadette,

    ich bin total begeistert, dass ich Deinen Blog entdeckt habe. Du machst wirklich tolle Sachen! Die Püppchen, aber auch das Genähte oder die Plotterstücke. Bin begeistert und habe Dich gleich mit meinem Blog verlinkt…

    Herzliche Grüße
    Martina

    • Reply Kluntjebunt 14. Januar 2014 at 22:18

      Huhu Martina!
      Das freut mich sehr :) Willkommen auf meinem Blog! Habe eben bei dir reingesehen, du machst ja auch ganz tolle Sachen, und einen Plotter hast du auch :-) Ein tolles Gerät!
      Liebe Grüße,
      Bernadette

  • Reply s Naehelfchen 17. Januar 2014 at 9:45

    Au toll, du kaufst bei Laib Yala, das ist ganz in der Nähe von mir!!!!! Ich hab grad für eine Kathe Kruse, (da die wo man Kleider nähen kann, wünschte sich meine Tochter uuuuunbedingt zu weihnachten!) Ein Kleid gestrickt. von Carlos und Alex? die zwei, die Puppenstricken. Das ging so ratzfatz, jetzt bin ich am ZwergenMädchen dran ein Kleid zu stricken!!!! so cool, die Puppen die du machst, wird mich wohl auch bald ran machen. hab da die Anleitung von Mariengold. (und ich liebe im Moment Schäfchen!!!…*grins*, aber auch nicht auf dem Teller!
    Lg. Anita

  • Leave a Reply