Retro

Retro Samstach

18. Oktober 2014
bernadette_burnett_kluntjebunt

Wir sind zurück aus Deutschland, wieder zu Hause und es war toll!
Die Woche ist viel zu schnell vergangen, und es war richtig erholsam.

High Waist Rock Minu von Schnittchen genäht von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Robert Kaufmann Flanell Polka Dost.

Schade, aber nun bin ich auch endlich zum Foto machen gekommen, denn kurz vor dem Urlaub habe ich noch etwas genäht.

Dem Blogpost-Titel, oder nennt man das einfach Überschrift?, entsprechend ist es heute ein wenig Retro.

Manchmal muss es eben etwas anderes sein, ich hatte einfach total Lust mal so einen Rock zu nähen. Ich finde die auch wirklich irrsinnig schön und stilvoll.

High Waist Rock Minu von Schnittchen genäht von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Robert Kaufmann Flanell Polka Dost.

Also habe ich mir ganz untypisch für mich einen langen Rock genäht, tulpenförmig, mit zwei großen Falten an der Vorderseite, High-Waist, mit Zipp am Rücken.

Der Stoff ist ein ganz toller Flanell vom Robert Kaufmann, extra dafür gekauft, dunkelblau mit weissen Punkten.

High Waist Rock Minu von Schnittchen genäht von Kluntjebunt Bernadette Burnett aus Robert Kaufmann Flanell Polka Dost.

Ach, und Essen darf man in dem Ding übrigens nicht. 😉
Ob ich den dann auch wirklich mal „öffentlich“ trage, bezweifle ich zwar, aber schick ist er trotzdem.

Habt einen schönen Tag,
eure Bernadette

Stoff: Flanell von Robert Kaufmann aus dem Stoffsalon
Schnitt: Rock Minu von Schnittchen

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Kai Anja Kurtenbach 18. Oktober 2014 at 13:00

    Der steht dir aber super. :)

  • Reply *das- moderne-tapfere-Schneiderlein* 18. Oktober 2014 at 13:18

    wow der steht dir echt klasse <3
    liebste grüße aus dem norden

  • Reply Mein Tragling und ich 18. Oktober 2014 at 13:47

    toll, er steht dir :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

  • Reply Sandra K. 18. Oktober 2014 at 16:41

    Sieht super aus! Unbedingt musst du ihn öffentlich tragen!

    Liebste Grüße
    Sandra

  • Reply stoerenfrida 18. Oktober 2014 at 17:47

    Wunderschön und feminin! Eigentlich zu schade, um ihn nicht öffentlich zu tragen… <3

  • Reply mariechen 18. Oktober 2014 at 19:50

    toll <3

  • Reply Bernadette Katharina 19. Oktober 2014 at 17:46

    So viele nette Kommentare <3
    Danke euch!

    Vielleicht traue ich mich ja doch einmal ihn „außerhalb“ zu tragen- allerdings nur in Begleitung vom Mann.
    In diesem „bewegungseingeschränktem“ Teil laufe ich den Kindern lieber nichthinterher :-)

  • Schreibe einen Kommentar zu Mein Tragling und ich Cancel Reply