Tutorial & Freebies

Tutorial: Haare auf Applikationen :)

27. Dezember 2013

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich mit einem kleinen Tutorial aus der Nach-Weihnachtszeit!

Kathi hatte mich neulich gefragt wie ich eigentlich bei meinem Esel diese wilde Mähne gemacht habe.
Und da ich heute nach laaanger Zeit genäht habe, und sogar Freihandgestickt <3 gibt’s jetzt die Anleitung:

Materialliste:

  • leicht zu entzwirnendes Garn/Wolle (ich nehme grundsätzlich Baumwolle) 
  • farblich passendes Garn

Schritt 1:
Wir haben unsere Applikation soweit fertig dass nur noch die Haare_Mähne fehlen/fehlt. Wir nehmen uns etwas unserer Wolle..

Schritt 2:
.. und entzwirnen sie etwas.

Schritt 3:
Wir legen nun die leicht entzwirnte und zerknüddelte Wolle auf unsere Applikation auf.

Schritt 4:
Nun nähen wir die Haare (freihand) querfeldein mit Geradstich fest. Dadurch dass die Wolle zerknüddelt aufgelegt wurde nähen wir mit einer Naht eine „Strähne“ an mehreren Stellen fest und die Haare sind gut fixiert. Am einfachsten geht das ganze wenn wir einen Fuß wie diesen auf meinem Bild nehmen, dieser drückt alles flach und die Wolle verhakt sich nicht im Füßchen.

Schritt 5:
Noch etwas durchwuscheln, sprich mit dem Finger etwas zerzotteln- und fertig! :-) Die Naht ist quasi nicht sichtbar :)

Übrigens- diese Meerjungfrau ist mein kleines Geschenk an euch. Ich habe sie entworfen um damit am Lillesol und Pelle Nähwettbewerb teilzunehmen und dachte mir ich stelle euch die Vorlage dann im Bernina Blog zum Download zur Verfügung. Die Tage mehr dazu! :)

Schönen Abend euch!
Eure Bernadette

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply s Naehelfchen 28. Dezember 2013 at 7:21

    wuhuw. cool

  • Reply Susi Geher 29. Dezember 2013 at 8:28

    wow, wie genial! aber die Meerjungfrau sah auch ohne mähne schon toll aus!
    GLG Susi

  • Reply mein-naehblog.de 14. Januar 2014 at 8:05

    Hallo Bernadette,
    deine Tasche ist mein absoluter Favorit,deine Meerjungfrau ist echt goldig, ne schöne Idee, ich stimme gleich für dich.Deinen blog werde ich jetzt öfter besuchen, du nähst tolle Sachen!!!
    liebe Grüße von Miri

    • Reply Kluntjebunt 14. Januar 2014 at 11:01

      Hallo Miri!
      Vielen Dank, das freut mich sehr!
      Liebe Grüße!

    Leave a Reply