Nähen

Weste wie Jacke

16. September 2014
Lilly_Petrol_Lillestoff_MiaMaigruumln_Kluntjebunt2014_2

„Mal eben Fotos machen“, das kennt ihr bestimmt. In Kombination mit einer 1 Jährigen ist das immer so eine Sache :-)

Lilly petrol von Lillestoff, designed von Mia Maigrün, als Sweatjacke verarbeitet von Kluntjebunt

Am Schwierigsten ist die Disziplin „ruhig stehen bleiben“. Das kann einfach nicht klappen wenn man so einen kleinen Wirbelwind hat, und man möglichst einen neutralen Hintergrund möchte.

Nachdem ich es aufgegeben hatte die neue Weste (zu dt. Jacke) am Kind zu fotografieren, wollte ich das gute Stück am Boden ablichten..

Lilly petrol von Lillestoff, designed von Mia Maigrün, als Sweatjacke verarbeitet von Kluntjebunt

Lilly petrol von Lillestoff, designed von Mia Maigrün, als Sweatjacke verarbeitet von Kluntjebunt

Aber die gehört nun mal ihr und das wurde mir auch gleich deutlich gezeigt 😉

Die Rückseite der Jacke habe ich quasi gepatched. Der Grundstoff ist grau-melierter Jersey, der geblümte Jersey ist in Streifen geschnitten und mit schmalem Zickzack-Stich aufgenäht.
Das macht einen wirklich netten Effekt finde ich.

Lilly petrol von Lillestoff, designed von Mia Maigrün, als Sweatjacke verarbeitet von Kluntjebunt
Lilly petrol von Lillestoff, designed von Mia Maigrün, als Sweatjacke verarbeitet von Kluntjebunt

Der Reissverschluss verschwindet an der Innenseite der Weste beim Kragen und Bündchen unter einem Beleg.

Die Gr.80 aus der Ottobre fällt noch etwas groß aus, macht aber nichts, so passt sie eben noch etwas länger.

Habt einen schönen Tag,
eure Bernadette

Schnitt: Ottobre Design
Stoff: graumelierter Jersey und Lilly petrol von Lillestoff / Mia Maigrün / ab 20.9.2014

Du hast eine Frage oder willst mir etwas sagen? Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Tina 16. September 2014 at 16:06

    Das ist wirklich eine ganz klasse Idee mit den Streifen. Sieht toll aus
    glg tina

    • Reply Bernadette [Kluntjebunt] 16. September 2014 at 16:50

      Danke Tina!
      Ist eben auch eine Möglichkeit so wenig wie möglich vom wertvollen Stoff zu verwenden und trotzdem einen tollen Effekt zu haben :-)
      Liebe Grüße!

  • Reply kristina 16. September 2014 at 16:55

    Jaja, die lieben Kleinen.
    Wobei meine 3 jährige macht das auch nur, wie es ihr passt….
    Die jacke ist echt klasse und was für eine arbeit.
    Lg kristina

  • Reply petitmariette 16. September 2014 at 17:58

    Ganz große Klasse Deine Idee mit dem aufgenähtem Stoff. Muss ich mir merken. LG Alex

  • Reply Sarh Brieger 16. September 2014 at 20:16

    Süße Jacke, das mit den Streifen finde ich eine sehr coole Idee.
    Lg Sarah

  • Reply Stefanie Haferanke 18. September 2014 at 10:26

    Der Rücken sieht ja toll aus <3

  • Reply titan tina 10. Dezember 2014 at 18:43

    Das ist eine geniale Idee mit den gepatchten Streifen-muss ich mir merken! Ich kenn das, meine Tochter ist mit 5 noch nicht wirklich „standfest“, eine echte Herausforderung, sie scharf vor der Linse abzulichten:)
    lg tina

  • Leave a Reply